ASV_TOP
ASV_Logo

 

Angeln aus Leidenschaft

ASV App hier downloaden
Deutscher Angelfischerverband
Verband Hessischer Fischer
Yelp
  • Bachforelle im Kräuterbett

    Bachforellen im Kräuterbett


    4 Bachforellen
    1 Kräutersträusschen
    - Am Flussufer gesammelt
    - (wilder Fenchel, Minze, - usw.)
    Salz
    Pfeffer


    Die Forellen säubern, ausnehmen, unter wenig fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp behutsam abtupfen. Die Kräuter unter fließendem Wasser abspülen, um alle Unreinheiten zu entfernen. In einem Sieb abtropfen lassen und trockenschleudern. Die Forellen innen salzen und pfeffern. Den Boden eines ziemlich großen Kochtopfs mit den
    Kräutern auslegen. 1 Glas Wasser darüber gießen. Zum Kochen bringen. Einen Rost oder ein Gitter über die Kräuter legen.
    Die 4 Forellen darauflegen. Nochmals 8 Minuten kochen lassen.
    Die Forellen heiß mit zerlassener Butter oder mit einer "Beurre blanc" servieren.

  • Forelle arabisch
  • Forelle in Sesam

    Forelle im Sesammantel    

    Die in gezüchteten Forellen sind die Süßwasserfische schlecht hin aufgrund hervorragenden Qualität des Fischfleisches. Die Forelle ist sehr zart und lässt sich leicht entgräten, frisch aus unserer Räucherei ist sie ein Gedicht.
     
     
    Zutaten - für 4 Personen
    · 4 küchenfertige Forellen
    · Salz, Pfeffer
    · 30 g Butter
    · 3 EL Mehl
    · 450 ml Fischfond (Glas)
    · 2 EL Zitronensaft
    · 1 EL geraspelter Meerrettich
    · 1 Ei
    · 45 g Sesamsaat
    · 6 EL Öl

    Zubereitung:

    Die Forellen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Butter erhitzen, 1 EL Mehl dazugeben, darin anschwitzen und unter ständigem Rühren den Fischfond dazugießen. Die Sauce mit Zitronensaft und Meerrettich würzen, 10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen, salzen und pfeffern.

    Die Forellen nacheinander erst im restlichen Mehl wenden, dann überschüssiges Mehl abklopfen. Die Fische anschließend im verquirlten Ei und im Sesam wenden.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Forellen von jeder Seite etwa 6 Minuten bei milder Hitze braten.

    Dazu passen rote Beete oder grüner Salat und Salzkartoffeln.

    Guten Appetit

  • Forelle mit Kräuterpesto
  • Forelle mit Nuß-Sauce
  • Forellenroulade
  • Forellenstrudel
  • gegrillte Forelle
  • Lachsforelle gebeizt
  • Lachsforelle gedämpft
  • Lachsforelle in Salzkruste
  • gefüllte Regenbogenforelle
  • gebeiztes Saiblingfilet
Webwiki
Angler beim ASV